Privalino 2017-11-20T14:33:49+00:00
Loading...

Der sichere Instant Messenger für Kinder

Warnungen an Eltern

Warnungen an Eltern

Privalino liest die gesamte Kommunikation des Kindes mit. Maschinelle Lernverfahren analysieren den Schreibstil auf Auffälligkeiten. Bei Gefahren durch Mobbing, Cybergrooming oder Sexting erhalten Eltern eine Nachricht und der verdächte Chatpartner wird blockiert.

Eltern bestätigen Kontakte

Eltern bestätigen Kontakte

Eltern bestimmen bei Privalino, wer mit ihren Kindern in Kontakt treten darf. Selbst wenn Kinder einem Fremden ihre Nummer geben, können nur durch die Eltern bestätigte Kontakte über Privalino mit ihren Kindern Kontakt aufnehmen.

Blockieren von Bildern und Videos

Blockieren von Bildern und Videos

Bei Privalino ist das Senden von Bildern nicht möglich. Dies beugt Sexting und sexuellem Missbrauch durch Cybergroomer vor. In zukünftigen Versionen, können Eltern selbst entscheiden, für welche Kontakte das Senden von Bildern zulässig ist.

Whitelist

Whitelist

Auf einer Whitelist können Eltern solche Kontakte eintragen, denen sie uneingeschränkt vertrauen. Kontakte auf der Whitelist werden nicht mehr durch den Privalino-Algorithmus überprüft.

Schimpfwortblocker

Schimpfwortblocker

Privalino sperrt über 10.000 Schimpfwörter. Um die Liste zu erweitern ist Ihre Hilfe gefragt. Falls Sie ein Schimpfwort in Privalino entdecken, dass nicht geblockt wird, melden Sie sich gerne unter info@privalino.de!

Meldefunktion

Meldefunktion

Anders als bei den meisten Instant Messengern, können Privalino-Nutzer Kontakte melden, wenn sie unangenehm werden. Das Privalino-Team untersucht diesen Fall und behält den Nutzer im Auge.

Im Februar 2018 ist es so weit...
Privalino kommt!
0
0
0
0
Days
0
0
Hrs
0
0
Min
0
0
Sec

Privalino steht bereits als Testversion im Google Play Store zur Verfügung.

Diese Version bietet noch keine Verbindung mit dem Smartphone der Eltern und verfügt noch nicht über alle oben aufgeführten Sicherheitsfeatures. Wer Privalino als Instant Messenger testen möchte, kann sich die Beta hier herunterladen.

Was ist Privalino?

Kinder sind im Internet zahlreichen Gefahren wie Cyber-Grooming, Sextortion, Sexting und Cyber-Mobbing ausgesetzt.
Privalino ist ein kindersicherer Instant Messenger, der Kinder zwischen 8 und 12 Jahren in der Online-Kommunikation schützt. Neben einem Schimpfwort- und Sextingblocker, bietet Privalino mithilfe von Maschinellen Lernverfahren einen Schutz vor Cyber-Grooming, indem es bei auffälligen Schreibmustern die Kinder und ihre Eltern vor dem Chatpartner warnt.

Das Vorhaben wurde im Rahmen des EXIST-Programms durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und den Europäischen Sozialfonds gefördert. Das Team hat unter anderem den zweiten Preis beim Wettbewerb promotion Nordhessen gewonnen und ist Unterstützer der Digitalstadt Darmstadt.