Kinder chatten sicher.

Unser Vorhaben

Kinder nutzen das Internet heute als ein natürliches Kommunikationsmittel und finden dort nicht nur neue Freunde. Sie sind zahlreichen Gefahren wie Cyber-Grooming, Sextortion, Sexting und Cyber-Mobbing ausgesetzt. Privalino arbeitet an einer Software, die das Chatten für Kinder sicherer macht. Das Vorhaben Privalino wird im Rahmen des EXIST-Programms durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und den Europäischen Sozialfonds gefördert. Zusätzlich werden wir von HIGHEST, der TU Darmstadt und dem Fachgebiet Telekooperation unter Leitung von Prof. Dr. Max Mühlhäuser unterstützt.

Wie funktioniert Privalino?

Unser Team

Hochgeladenes Bild

Dr. Nicolai Erbs

Informatik
Hochgeladenes Bild

Dr. Quan Nguyen

Informatik
Hochgeladenes Bild

Patrick Schneider

Medienwissenschaft

Melde Dich für unseren Newsletter an, um zu erfahren wie es mit Privalino weitergeht!

Neuigkeiten

Newsletter und weitere Nachrichten zum Thema Kinderschutz

Mit uns in Verbindung treten